PRO server unit


EINSATZ

  • Miet-Server für den lokalen Einsatz im Planungsbüro
  • Generell empfohlen für den performanten und stabilen Betrieb von PROJEKT PRO
  • Ideal für Neugründungen und stetig wachsende Büros zusätzlich zum bestehenden Fileserver für die Datenablage
  • Optimiert für den Einsatz in Büros mit 10 gleichzeitigen Zugriffen

VORTEILE

  • Fertiges Set-Up mit Grundinstallation und Backup-Plänen
  • Immer up to date durch Aktualisierung von Betriebssystem und Server-Software
  • Schnelle Hilfe per E-Mail Benachrichtigung an PROJEKT PRO Support
  • Sicherer Datenumzug bei Austausch und Rückgabe
  • Einfaches Handling dank Mietmodell
  • Dauerhaft niedrige Kosten durch adäquate Dimensionierung

HARDWARE

PRO server unit besteht aus einem Hardware Server mit 256 GB interner SSD Festplatte und einer externen USB-Festplatte 2 TB für die Datensicherung.

SOFTWARE

PRO server unit hat PRO server und PROJEKT PRO Software bereits vorinstalliert (PRO server und PROJEKT PRO Named-User-Lizenzen sind gesondert zu bestellen) und wird mit dem Betriebssystem macOS High Sierra und der Datenbank-Software FileMaker 16 ausgeliefert.
Das Monitoring erfolgt durch E-Mail Benachrichtigung und festem TeamViewer Zugang für den technischen Support von PROJEKT PRO.

Das vorinstallierte Set-up beinhaltet neben dieser Grundinstallation auch bereits definierte Backup-Pläne.

BACKUP

Von PROJEKT PRO eingerichtete Backups auf dem Server sichern den Arbeitsstand stündlich, täglich und wöchentlich auf die in PRO server unit enthaltene USB-Festplatte. Eine zusätzlich eingerichtete, tägliche Sicherung auf einen externen Fileserver gibt dem lokalen Systemadministrator die Sicherheit eines weiteren, individuell speicherbaren Backups.

Schaubild 'PRO server unit mit Backup-Plan'

UPDATES

Erforderliche Updates des Betriebssystems und der Server-Software führt der technische Support von PROJEKT PRO unter vorheriger Information des Kunden durch.

STANDORTVORAUSSETZUNGEN

Beim Einrichten eines Server-adäquaten Standorts für die Hardware ist Folgendes zu beachten:

  • Staubfreier, kühler und gut belüfteter Standort
  • Anschluss an eine unterbrechungsfreie Stromversorgung
  • Gbit-Anbindung ans lokale Netzwerk
  • Anschluss des mitgelieferten externen Sicherungslaufwerks
  • Andere externe Geräte wie Monitore, Mäuse, Tastaturen dürfen aufgrund Hardwarestabilität NICHT an die PRO server unit angeschlossen werden
  • E-Mail Versandmöglichkeit für Mail-Benachrichtigung
  • Port 465 muss ausgehend an der Firewall verfügbar sein

IM PLANUNGSBÜRO

  • Das Backup wird als Dateifreigabe zur Verfügung gestellt, es ist in die büroeigene Backup-Strategie zu integrieren.
  • Backups am File Server sind stets auf Vollständigkeit zu prüfen.
  • Im laufenden Betrieb liegt das regelmäßige Update der PROJEKT PRO Software (i.d.R. durch Einrichtung von Auto-Update) und das Update von FileMaker Pro auf den individuellen Arbeitsrechnern in der Verantwortung des lokalen Systemadministrators.

MIET-DETAILS

PRO server und PROJEKT PRO Named-User-Lizenzen sind gesondert zu bestellen.
Mindestlaufzeit: 12 Monate
Kündigungsfrist: 1 Monat

AGB für PRO server unit


Zuletzt aktualisiert am 18.10.2018

 

PROJEKT PRO
Einfach kennen lernen in 3 Schritten:

PROJEKT PRO - einfach kennenlernen in 3 Schritten
Telefon +49 8052 95179-25

PROJEKT PRO Kontakt