PRO client

PROJEKT PRO 10.4 wird mit FileMaker Pro 16 ausgeliefert.
Es wird empfohlen, die aktuellsten Updates zu verwenden (z.ZT. 16.0v4).

Hinweis: Beachten Sie, dass die Client Anwendung 'FileMaker PRO' nicht auf dem Server ('PRO server') installiert werden darf.


SYSTEMVORAUSSETZUNGEN
Alle Systemvoraussetzungen beschreiben die für die Benutzung von PROJEKT PRO benötigten Mindestvoraussetzungen. Diese können bei der Verwendung von Zusatzkomponenten wie 'PRO ava X' oder Anbindung über eine virtuelle Maschine abweichen.

Bitte beachten Sie die detaillierten Erläuterungen in den Best Practice Dokumenten.

FileMaker
In der Lieferung von PRO client ist eine Lizenz des Datenbankclients FileMaker Pro 16 inkludiert.

Unterstützte Betriebssysteme FileMaker Pro 16
Windows Client Betriebssysteme müssen in derselben Bit-Version installiert sein wie der Server.

Beachten Sie hierfür unser Schaubild 'Unterstützte Betriebs- und Datenbanksysteme'

Hardware-Anforderungen

macOS 10.13 (High Sierra)

  • CPU: Intel-basierter Mac mit Multi Core
  • RAM: 8 GB

macOS 10.12 (Sierra)

  • CPU: Intel-basierter Mac mit Multi Core
  • RAM: 8 GB

Mac OS X

  • CPU: 64 Bit Intel-Prozessor
  • RAM: 8 GB

Windows

  • CPU: Intel Core2Duo / AMD AthlonX2 oder neuer
  • RAM: 8 GB

NETZWERK

  • Netzwerkgeschwindigkeit: 1 Gbit empfohlen, Mindestanforderung 100 Mbit (kein WLAN oder dLAN)
  • Internet Verbindung (z. B. für Update-Prüfungen)

TERMINALSERVER
PROJEKT PRO unterstützt die nachfolgend aufgeführten Client-Anwendungen. Weitere Client-Anwendungen funktionieren möglicherweise, wurden jedoch nicht ausdrücklich für die Benutzung mit PROJEKT PRO getestet und werden deshalb nicht unterstützt.

Windows Remote Desktop Services wird unterstützt auf:

  • Windows Server 2016 Terminal Services
  • Windows Server 2012 R2 Terminal Services
  • Windows Server 2008 R2 Terminal Services

Remote Desktop Arbeitsplätze werden unterstützt auf:

  • Windows: Remote Desktop Services Client (Windows 7, Windows 8 und Windows 10)
  • Mac OS X: Microsoft Remote Desktop 10.1

SYNCHRONISATION VIA CALDAV

Server:

  • PRO server
  • Java Version 1.7
  • Windows: IIS-Webserver mit Standard-Konfiguration
  • Mac OS X: Apache-Webserver mit Standard-Konfiguration

Arbeitsplatz:

  • Apple iCal oder andere CalDAV-fähige Programme
  • Netzwerkverbindung zum PRO server

iPhone / iPad / Smartphones:

  • CalDAV-fähige Kalender-App
  • Netzwerkverbindung zum PRO server

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN FÜR E-MAIL-IMPORT
E-Mails aus anderen Programmen können in PROJEKT PRO importiert werden.

Beachten Sie hierfür:
Einrichtung und Verwendung von E-Mail in PROJEKT PRO
Schaubild 'E-Mail Synchronisation von PROJEKT PRO mit Mailservern'

Apple Mail

  • 'PRO client' auf macOS 10.13, macOS 10.12, Mac OS X 10.11 oder 10.10

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN FÜR 'PRO AVA X' UND ANBINDUNG ÜBER EINE VIRTUELLE MASCHINE

Mac OS X

  • RAM: 8 GB
  • CPU: Intel Core2Quad oder i5/i7
  • 15 GB freier Festplattenspeicher für die virtuelle Maschine (kann wachsen)
  • VMware Fusion 6.0, 7.0, 8.0 oder 8.5
  • Virtuelle Maschine mit Windows 8.1 Professional und Windows 10
  • ORCA AVA 22 (beachten Sie die Systemvoraussetzungen von ORCA AVA)

Microsoft Windows

  • ORCA AVA 22 (beachten Sie die Systemvoraussetzungen von ORCA AVA)

Zuletzt aktualisiert am 24.07.2018

 

PROJEKT PRO
Einfach kennen lernen in 3 Schritten:

PROJEKT PRO - einfach kennenlernen in 3 Schritten
Telefon +49 8052 95179-25

PROJEKT PRO Kontakt