Einrichten von PROJEKT PRO zur Ausgabe von XRechnungen

Kategorie Controlling
erstellt am • 
zuletzt geändert am
Artikel ID 22150101
gültig für PROJEKT PRO Versionen ab 10.4.7

Ab PROJEKT PRO 10.4.7 besteht für Kunden nun die Möglichkeit, XRechnungen zu erstellen

Einrichten von PROJEKT PRO zur Ausgabe von XRechnungen

Wichtig: Um diese Funktionalität nutzen zu können, benötigen Sie mindestens 1 Lizenz für PRO management, da der Baustein 'Adressen' benötigt wird.

  1. Öffnen Sie den Baustein 'Profitcenter' und wechseln Sie dort in den Bereich 'Einstellungen'. Füllen Sie Ihre eigenen Daten im Abschnitt 'Unternehmen' des Datenblattes aus.
    Beachten Sie, dass das jeweilige Landeskürzel 2-stellig ist. Deutschland = DE


  2. Öffnen Sie den Baustein 'Controlling-Einstellungen' und wechseln Sie dort in den Bereich 'Auftrag'. Wählen Sie aus, welche Art von digitaler Rechnung Sie erstellen möchten.
    Im Abschnitt 'Zahlungsbedingungen' tragen Sie ein Zahlungsziel ein.
    Diese Einstellungen dienen als Standardauswahl, können aber jederzeit auftrags- oder rechnungbezogen geändert werden.



    3.Wechseln Sie nun in den Bereich 'Bankdaten' und hinterlegen Sie ein gültiges Bankkonto.


  3. Öffnen Sie den Baustein 'Adressen' und füllen Sie in den Abschnitten 'Name' und 'Steuer und Finanzen' folgende Pflichtfelder aus:
    Name
    Straße
    Länderkürzel (2-stellig)
    PLZ
    Ort
    Es empfiehlt sich, auch die Felder 'UID', 'Bankverbindung' und 'Kundennummer' auszufüllen, da diese dann direkt in den Auftrag übernommen werden. Diese Daten können ebenfalls noch nachträglich im Auftrag geändert werden.


  4. Erstellen Sie nun einen neuen Auftrag.
    Im Bereich 'Daten' füllen Sie die Felder in den Blöcken 'Abrechnung' und 'XRechnung' aus.
    Im Block 'XRechnung' können Sie die generellen Modalitäten für den Auftrag festlegen, welche in der Rechnung selbst nochmals überschrieben oder eingetragen werden können. Die hier eingetragenen Daten werden in die Rechnung übernommen.
    Die Art der ausgewählten digitalen Rechnung bedingt die Pflichtfelder. Diese werden weiß hinterlegt und müssen gefüllt werden.
    Auftragnehmer ID: Es muss hier eine ID hinterlegt werden, dies kann z. B. auch eine Kundennummer sein. Wenn Ihnen hierzu nichts vorliegt, muss trotzdem ein Platzhalter wie z. B. '1' eingetragen werden.
    Auftraggeber ID: wie bei Auftragnehmer ID
    Leitweg ID: Diese wird Ihnen vom Rechnungsempfänger zur Verfügung gestellt (siehe auch Auftragnehmer ID)
    Zahlungsreferenz oder Verwendungszweck: Hier kann z. B. die Auftragsnummer erfasst werden.
    AN Ansprechpartner + Telefonnummer und E-Mail: Der Ansprechpartner aus Ihrem Haus, der für diese Rechnung oder den Auftrag zuständig ist.


  5. Wechseln Sie nun in den Bereich 'Daten > Adressen'
    Die Adressen müssen aus dem Baustein 'Adressen' übernommen worden sein. Nutzen Sie hierzu das markierte Symbol und lesen die Adresse in diesen Block ein.
    Die Adresse darf danach nicht mehr verändert werden. Bearbeiten Sie diese ausschließlich im Baustein 'Adressen'.


  6. Rechnung erstellen
    Wichtig: Stellen Sie sicher, dass Sie das aktuelle Rechnungslayout verwenden. Hier sind die Daten integriert.
    Gehen Sie zu 'Rechnung > Daten'.
    Wählen Sie hier die digitale Rechnung aus.
    Wenn im Auftrag bereits die Daten erfasst wurden, sind keine weiteren Angaben außer ggfs. der Verwendungszweck nötig. Andernfalls muss hier im Block XRechnung die Daten, wie beim Auftrag angegeben hinterlegt, werden.


  7. Rechnung erzeugen
    Wurden die Daten alle korrekt eingetragen, kann nun eine E-Rechnung im Format XRechnung oder Facture X erstellt werden.
    Unter 'Rechnung - Digitale Rechnung' können Sie über das Zahnrad rechts
    • die PDF-Datei anzeigen, speichern oder löschen.
    • die XML-Datei - Anzeigen speichern oder löschen.

In dem erstellten PDF ist die XML-Datei bereits enthalten, kann aber auch alleine genutzt werden.


PROJEKT PRO
Einfach kennen lernen

PROJEKT PRO - einfach kennenlernen in 3 Schritten
Telefon +49 8052 95179-25

Info anfordern
Jetzt Beratungstermin vereinbaren!