Einrichten von PROJEKT PRO zur Ausgabe von QR-Rechnungen

Kategorie Controlling
erstellt am • 
zuletzt geändert am
Artikel ID 22050108
gültig für PROJEKT PRO Versionen ab 10.4.7

Für Kunden aus der Schweiz und Liechtenstein besteht nun die Möglichkeit zusätzlich zur Rechnung noch eine QR-Rechnung zu drucken.

Einrichten von PROJEKT PRO zur Ausgabe von QR-Rechnungen

Starten Sie zunächst im Baustein 'Profitcenter' und wechseln Sie dort in den Bereich 'Einstellungen'. Füllen Sie dort alle Daten im Abschnitt 'Unternehmen' des Datenblattes aus.



Wechseln Sie danach in den Baustein 'Controlling Einstellungen' > 'Einstellungen' und haken Sie die Checkbox 'QR-Rechnung in Druck ermöglichen' an.



Wechseln Sie dann in den Bereich 'Bankdaten' und überprüfen Sie, ob sie alle benötigten Bankdaten gemäß den Konventionen (insbesondere IBAN und BIC) für Schweizer Banken und deren Konten eingetragen haben.



Wechseln Sie nun in den Auftrag, für den Sie eine QR-Rechnung erzeugen möchten. Achten Sie darauf, dass die benötigten Angaben hinsichtlich der Bankverbindung im Auftrag vorhanden sind.
Tragen Sie auch unbedingt eine 'Zahlungsweise' im Abschnitt 'Abrechnung' > 'Zahlungsweise' ein.



Anschließend erzeugen Sie ein Rechnung für den Auftrag. Im nachfolgend gezeigten Druckdialog haken Sie die Checkbox 'QR' an. PROJEKT PRO erzeugt Ihnen dann zusätzlich zu den Rechnungsdaten eine weitere Seite am Ende des Rechnungs-PDFs, welche den Abschnitt mit dem QR-Code enthält.

PROJEKT PRO
Einfach kennen lernen

PROJEKT PRO - einfach kennenlernen in 3 Schritten
Telefon +49 8052 95179-25

Info anfordern
Jetzt Beratungstermin vereinbaren!