Serienkorrespondenz

Kategorie Management
erstellt am • 
zuletzt geändert am
Artikel ID 21850113
gültig für PROJEKT PRO Versionen ab 10.3

PROJEKT PRO bietet die Möglichkeit, eine Serienkorrespondenz zu erstellen. Diese kann für Rundschreiben, Einladungen oder Glückwünsche z. B. zu Weihnachten genutzt werden.

PROJEKT PRO bietet die Möglichkeit, eine Serienkorrespondenz zu erstellen.
Diese kann für Rundschreiben, Einladungen oder Glückwünsche z. B. zu Weihnachten genutzt werden.

Bitte folgen Sie diesen Schritten:

  1. Legen Sie eine Kommunikation an, die später der zukünftige Serienbrief werden soll (z. B. in Brieftext)
    projekt-pro_serienkorrespondenz_bild1
  2. Wählen Sie die Adressen der Empfänger aus
    a. Adressen über die Suche selektieren
    b. eine neue Adressgruppe anlegen oder eine bestehende Adressgruppe bearbeiten

  3. Wählen Sie im Baustein 'Adressen' über 'Funktionen' den 'Serienbrief' aus und bestätigen Sie denfolgenden Dialog

  4. Wählen Sie im nachfolgenden Fenster den gewünschten Brief (Entwurf) aus

  5. Wählen Sie über 'Variablen' im nachfolgenden Fenster zusätzlich die Anrede aus
    projekt-pro_serienkorrespondenz_bild2
  6. Stoßen Sie über 'weiter' den Versand der Korrespondenz an oder speichern Sie diese als Entwurf.

Unser Tipp: Klären Sie im Vorfeld mit Ihrem E-Mail Provider die jeweilige Höchstgrenze der zu versendenden Mails und beachten Sie, dass der Versand unter Umständen etwas länger dauern kann.

Video-Anleitungen

Hier finden Sie ein kurzes Video (6:30 min) zum Thema Serienkorrespondenz im PROJEKT PRO YouTube Kanal.

Zusätzliche Informationen bietet das weiterführende Webinar Adress Selektionen Webinar Level II.

PROJEKT PRO
Einfach kennen lernen in 3 Schritten:

PROJEKT PRO - einfach kennenlernen in 3 Schritten
Telefon +49 8052 95179-25

PROJEKT PRO Kontakt