Nach dem Upgrade auf PROJEKT PRO 10.4

Kategorie Allgemein
erstellt am • 
zuletzt geändert am
Artikel ID 21850108
gültig für PROJEKT PRO Versionen ab 10.4

Aufgrund neuer Funktionen und der Änderung bestehender Funktionen in PROJEKT PRO 10.4 empfehlen wir die Beachtung der folgenden Punkte.

Aufgrund neuer Funktionen und der Änderung bestehender Funktionen in PROJEKT PRO 10.4 empfehlen wir die Beachtung der folgenden Punkte.

1. Start nach dem Upgrade auf PROJEKT PRO 10.4

Der erste Start von PROJEKT PRO kann nach dem Upgrade auf 10.4 länger als gewöhnlich dauern, da nach dem Upgrade eine Neuberechnung von Datenfeldern durchgeführt wird. Sie werden per Pop-up darüber benachrichtigt: 'Datensätze werden aktualisiert'.

Starten Sie daher PROJEK PRO an einem Client und warten Sie ab, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
PROJEKT PRO wird nach diesem Vorgang für alle Clients wie gewohnt verfügbar sein.

Wichtig!

Für den Start von PROJEKT PRO 10.4 ist FileMaker Pro 16 nötig.
Bitte installieren Sie, nachdem das Upgrade durchgeführt ist, FileMaker Pro 16 auf Ihren Clients.

2. Übernahme Ihrer Drucklayouts

Inwieweit die Drucklayouts mit PROJEKT PRO 10.4 eine Änderung erfahren haben, ist im Helpsheet zum Upgrade auf Seite 5 im Detail beschrieben.

Wenn Sie Unterstützung benötigen, geben Sie uns gerne mit der dort beiliegenden Upgrade Antwort Bescheid, so dass wir Sie für die nächsten Schritte kontaktieren können.

PROJEKT PRO
Einfach kennen lernen

PROJEKT PRO - einfach kennenlernen in 3 Schritten
Telefon +49 8052 95179-25

Info anfordern
Jetzt Info anfordern!