Übernahme PRO ava Projekt nach ORCA AVA

Kategorie AVA
erstellt am • 
zuletzt geändert am
Artikel ID 21450125
gültig für PROJEKT PRO Versionen ab 10.3

PRO ava Nutzern empfehlen wir den Umstieg auf ORCA AVA. Damit der Umstieg möglichst reibungslos und ohne Verluste funktioniert, gibt es einige Punkte zu beachten.

Eine automatische Datenübernahme erfolgt ausschließlich für die Projektnummer, den Projektnamen, Projektort und -beschreibung und den Auftraggeber. AVA-Daten können per GAEB-Schnittstelle übergeben werden. Einige Daten werden ggf. manuell übertragen.

Für welche Projekte lohnt sich der sofortige Umstieg nach ORCA AVA:
Neue oder noch in der Phase 'Vorbereitung der Vergabe' (LPH 6) und 'Mitwirkung bei der Vergabe' (LPH 7) befindliche Projekte sollten Sie zukünftig in ORCA AVA bearbeiten. Bereits erstellte Leistungsverzeichnisse und manuell eingegebene Angebote lassen sich komfortabel per GAEB an ORCA AVA übergeben.

Welche Projekte sollten Sie mit PRO ava weiterbearbeiten:
Stellen Sie laufendende AVA-Projekte (spätestens ab LPH 8) möglichst mit PRO ava fertig und sichern Sie die Daten anschließend im GAEB und PDF-Format (beachten Sie hierzu auch den entsprechenden Knowledge Base Artikel).

Übernahme PRO ava Projekt nach ORCA AVA

Daten aus PRO ava X für ORCA AVA exportieren

Ausschreibungen, Angebote und Aufträge im GAEB-Format

Sie können von jedem benötigten Gewerk GAEB-Daten in folgenden Formaten exportieren:

In der Ausschreibung:

  • DA 81 Leistungsbeschreibung (Leistungsverzeichnis)
  • DA 82 Kostenansatz (LV mit Schätzpreisen)
  • DA 83 Angebotsaufforderung (Leistungsverzeichnis)
  • DA 84 Angebotsabgabe (Angebot)

Um ein Leistungsverzeichnis zu exportieren, gehen Sie innerhalb Ihres Projekts in eine Ausschreibung. Im Ausschreibungs-Datenblatt klicken Sie auf 'Funktionen'. Wählen Sie 'GAEB DA XML' oder 'GAEB DA 1990' aus. Anschließend bestimmen Sie die benötigte Austauschphase (X81, X82, X83, bzw. D81, D82, D83) und den Speicherort.
Für den Export eines Leistungsverzeichnisses mit allen Kostenansätzen nach ORCA AVA verwenden Sie die Austauschphase GAEB DA 82.

Angebote, die Sie als GAEB DA 84-Datei erhalten haben, können Sie direkt in ORCA AVA importieren. Angebote, deren Preise Sie manuell in PRO AVA eingetragen haben, exportieren Sie mit der Austauschphase GAEB DA 84. Klicken Sie auf 'Funktionen'. Wählen Sie 'GAEB DA XML' oder 'GAEB DA 1990' aus. Wählen Sie X84 bzw. D84 und anschließend das Angebot oder die Kostenberechnung.

Übernahme PRO ava Projekt nach ORCA AVA

Im Vertrag:

  • DA 86 Auftragserteilung (Auftrag)

Gehen Sie innerhalb des Projekts auf 'Verträge' in der Navigationsspalte und klicken Sie auf einen Vertrag in der Liste. Unter 'Funktionen' wählen Sie 'GAEB DA XML' oder 'GAEB DA 1990' aus und anschließend den Speicherort.

Übernahme PRO ava Projekt nach ORCA AVA

Folgende Daten können NICHT aus PRO ava X exportiert werden und müssen als Ausdrucke bzw. PDF gesichert werden:

  • Elemente (Projekt -> Elemente -> Kostenschätzung -> Drucken)
  • Gewährleistungsverzeichnisse (Projekt -> Gewährleistung -> Drucken)
  • Kostenverfolgung (Projekt -> Ausschreibungen -> Drucken)
  • LV-Mengen (Projekt -> Mengenpositionen - > Drucken 'Mengenpositionen mit Berechnung')
  • Abrechnungs-Mengen (Vertrag -> Abrechnung -> Mengenprüfung -> Drucken)
  • Freigaben Rechnungen (Projekt -> Abrechnung -> Rechnungen -> Rechnung öffnen -> Drucken)
  • Kostenübersichten Verträge und Projekte (Vertrag -> Kostenübersicht -> Drucken)

Weiterhin empfiehlt es sich, auch die Leistungsverzeichnisse vor dem Export als PDF zu sichern.

Daten nach ORCA AVA importieren

Öffnen Sie das Projekt in PROJEKT PRO mit dem Baustein 'Projekte AVA'.

Übernahme PRO ava Projekt nach ORCA AVA

Unter 'Funktionen' wählen Sie 'ORCA AVA-Projekt erzeugen'.

Übernahme PRO ava Projekt nach ORCA AVA

Das Projekt wird in ORCA geöffnet. Projektnummer, Projektname, die Beschreibung, Projektort und Auftraggeberdaten sind in die Stammdaten von ORCA übernommen worden.

Navigieren Sie in ORCA in die jeweiligen Bereiche und wählen bei Datenaustausch 'Import'.

Übernahme PRO ava Projekt nach ORCA AVA

  • DA 81 Leistungsbeschreibung (Leistungsverzeichnis)
  • DA 82 Kostenansatz (LV mit Schätzpreisen) (z.B. Kostenberechnung/Gewerkeschätzung oder Leistungsverzeichnis)

  • DA 84 Angebotsabgabe (Angebot)

Übernahme PRO ava Projekt nach ORCA AVA

  • DA 86 Auftragserteilung (Auftrag)

Übernahme PRO ava Projekt nach ORCA AVA

Weitere ausgedruckte Daten, wie z.B. bereits freigegebene Abschlagsrechnungen werden manuell eingegeben.


PROJEKT PRO
Einfach kennen lernen

PROJEKT PRO - einfach kennenlernen in 3 Schritten
Telefon +49 8052 95179-25

Info anfordern
Jetzt Info anfordern!