Umsatzprognose

Eine detaillierte Rechnungsplanung und die Bewertung der Auftragswahrscheinlichkeit von Angeboten rechnet sich spätestens bei der präzisen Umsatzprognose.

Schon während der Akquisephase kann die Auftragswahrscheinlichkeit der Angebote, getrennt nach Leistungsphasen der HOAI, mit verschiedenen Werten definiert werden. Eine bereits beauftragte Leistungsphase wird mit 100 % in die Prognose aufgenommen, während nachfolgende Leistungsphasen mit der jeweiligen Wahrscheinlichkeit berechnet werden.

Auch Rechnungen können frühzeitig geplant werden. So können Sie in der Umsatzprognose bereits Angebote mit berücksichtigen.

Die Umsatzzahlen werden monatlich für das laufende, vierteljährlich für das nächste und jährlich für alle kommenden Jahre im übersichtlichen Drucklayout dargestellt.


Finden Sie heraus, welche Funktionen noch hinter PRO enterprise stecken.

Unverbindlich und kostenfrei selbst testen oder die Software zeigen lassen.


weitere Bausteine

PROJEKT PRO
Einfach kennen lernen

PROJEKT PRO - einfach kennenlernen in 3 Schritten
Telefon +49 8052 95179-25

Info anfordern
Jetzt Info anfordern!