Synchronisation von E-Mails unter Verwendung unterschiedlicher OS Bit Versionen

Kategorie Administrator
erstellt am • 
zuletzt geändert am
Artikel ID 21750108
gültig für PROJEKT PRO Versionen ab 10.3

Unterschiedliche Bit-Versionen (32/64) von PROJEKT PRO Server und Client führen zu Abweichungen bei der Synchronisation von E-Mails in PROJEKT PRO mit dem E-Mail-Server.

Unterschiedliche Bit-Versionen (32/64) von PROJEKT PRO Server und Client führen zu Abweichungen bei der Synchronisation von E-Mails in PROJEKT PRO mit dem E-Mail-Server. Wir empfehlen eine einheitliche Prozessor- und Software-Architektur (32-Bit ODER 64-Bit). Sollte das nicht möglich sein, können Fehler nur durch die Einschränkung auf ein einheitliches Bit-System im E-Mail Abruf vermieden werden. Dafür sollte der manuelle Abruf unterbunden werden. Alternativ kann auch der automatische Abruf deaktiviert und gleichzeitig gewährleistet werden, dass E-Mails nur von Clients mit einheitlicher Bit-Architektur abgerufen werden.

Im Falle einer unterschiedlichen Architektur von Server und Client wird beim Start von PROJEKT PRO eine entsprechende Meldung angezeigt.


PROJEKT PRO
Einfach kennen lernen

PROJEKT PRO - einfach kennenlernen in 3 Schritten
Telefon +49 8052 95179-25

Info anfordern
Jetzt Info anfordern!