PROJEKT PRO 10.4 PROJEKT PRO Updates Details zeigen

Releasenotes des Qualitäts-Updates (PROJEKT PRO 10.4.2)
Releasenotes des Qualitäts-Updates (PROJEKT PRO 10.4.1)
Releasenotes des Qualitäts-Updates (PROJEKT PRO 10.4.0)
Releasenotes des Service-Updates 10.4.2
Releasenotes des Upgrades 10.4


Eine kurze Anleitung für das Upgrade auf PROJEKT PRO 10.4 finden Sie in unseren Helpsheets:

HS Upgrade Installation

Eine ausführliche Anleitung finden Sie im Administrator-Handbuch.


Mit PRO implementing und PRO customizing bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Servicepakete für einen einfachen Umstieg auf die aktuellste Version von PROJEKT PRO sowie die Übernahme Ihrer angepassten Drucklayouts.

Vor dem Installationstermin benötigen wir von Ihnen die vollständig ausgefüllte Checkliste Systemvoraussetzungen. Als Vorbereitung für die Layoutanpassungen die Checkliste Layoutanpassung.



PROJEKT PRO 10.4 FileMaker Updates Details zeigen

Hier erhalten Sie Updates und Patches zu Ihrer FileMaker Version als Downloads:


Version 16

Unter Verwendung von FileMaker Server 16 unterstützen wir auf den Arbeitsplätzen FileMaker Pro 16. Updates von FileMaker Pro 16 werden über 'in-product Updates' beim Starten von FileMaker Pro geliefert.

FileMaker Server 16
Diese Software aktualisiert den FileMaker Server 16.0v3 auf Version 16.0v4.
Laden Sie hier die benötigten Dateien herunter für:
Mac | Windows



PROJEKT PRO 10.4 Extras Details zeigen

START PROJEKT PRO

Über eine Start-Datei können Multiuser-Arbeitsplätze PROJEKT PRO starten. Laden Sie die Datei 'Start PROJEKT PRO' herunter und legen Sie sie auf jedem Arbeitsplatz ab.


TEAMVIEWER

Für Anwender

Für komplexe Vorgänge können Sie unserem Support-Team in wenigen Sekunden einen Blick auf Ihren Rechner ermöglichen. Vereinbaren Sie einfach einen Remote-Support Termin mit uns!

Mit TeamViewer erfahren Sie einen verbesserten Remote-Support am Telefon. Während des Gespräches wählen Sie einfach unter dem Menü 'Hilfe' den Punkt "Remote-Support". In einem neuen Fenster öffnet sich eine Verbindungserkennung, die Sie unserem Support-Mitarbeiter mitteilen.

Für Anwender bisheriger PROJEKT PRO Versionen stehen nachfolgende Downloads für den Start der Remote-Verbindung zur Verfügung.

Mac: Download .zip

Windows: Download .exe



Für Interessenten

Sie haben einen Termin für eine Online-Präsentation vereinbart. Um der Präsentation auf dem Rechner der PROJEKT PRO Vertriebsberaters folgen zu können, nutzen Sie bitte folgende Dateien.

Mac: Download .zip

Windows: Download .zip


KONFIGURATION SERVER (NUR PRO SERVER)

Konfiguration
Generell empfehlen wir für den performanten und stabilen Betrieb von PROJEKT PRO den Miet-Server PRO server unit inklusive Installation, Updates und Monitoring.

Sollten Sie alternativ PRO server auf Ihrer bestehenden Server Hardware verwenden, muss diese entsprechend konfiguriert sein. Beachten Sie hierfür die Anleitung im Administrator-Handbuch. Folgende Dateien werden hierfür benötigt:
Server-Plugins für den PROJEKT PRO Server 16 (unterstützt ab Version 10.4.2.338)
Server-Plugins für den PROJEKT PRO Server 15 (unterstützt ab Version 10.4.2.338)
Server-Plugins für den PROJEKT PRO Server 16 (unterstützt ab Version 10.4.1.231)
Server-Plugins für den PROJEKT PRO Server 15 (unterstützt ab Version 10.4.1.231)
Server-Plugins für den PROJEKT PRO Server 16 (unterstützt bis Version 10.4.1.228)
Zeitplan-Importdatei für den PROJEKT PRO Server

Kalenderabgleich via CalDAV
Beachten Sie für die Installation und Konfiguration das Administrator-Handbuch.
Mit diesem Plugin haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kalenderereignisse und Aktionen via CalDAV zu synchronisieren.

Web-Zeiterfassung
Um die PROJEKT PRO Web-Zeiterfassung (PRO controlling) nutzen zu können, müssen einige PHP-Dateien auf dem PRO server Rechner abgelegt werden. Eine Anleitung für das Einfügen der PHP-Dateien finden Sie im Administrator-Handbuch. Weitere Details im Helpsheet Web-Zeiterfassung.


KOMMUNIKATION ZWISCHEN STARFACE-CLIENT UND PROJEKT PRO
Eine Anleitung für die Konfiguration von PROJEKT PRO mit einer Starface-Telefonanlage finden Sie im Administrator-Handbuch.

Mac
Für die Kommunikation zwischen Starface-Client und PROJEKT PRO wird die Schnittstelle CallEvent benötigt.


IMPORT DATEIEN

Adressen Importieren
Verwenden Sie zum Import der Adressen die Adressimport-Datei.

HOAI Aufgaben
Mit der HOAI 2009 Datei können die Aufgaben, die die HOAI 2009 zur Erfüllung der Leistungsphasen vorgibt, eingelesen werden. Für die Grunddaten der HOAI 2013 verwenden Sie die HOAI 2013 Datei.



PROJEKT PRO 10.3 PROJEKT PRO Updates Details zeigen

Releasenotes des Qualitäts-Updates
Releasenotes des Service-Updates
Releasenotes des Upgrades


Eine kurze Anleitung für das Upgrade auf PROJEKT PRO 10.3 finden Sie in unseren Helpsheets:

HS Upgrade Singleuser/Einzelplatzinstallation
HS Upgrade Multiuser/Netzwerkinstallation
HS Upgrade PRO server small office (Unser Produkt 'PRO server small office' wird
nicht mehr angeboten. Bestehende Systeme werden damit nicht weiter entwickelt.)

Eine ausführliche Anleitung finden Sie im Administrator-Handbuch.


Mit PRO implementing und PRO customizing bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Servicepakete für einen einfachen Umstieg auf die aktuellste Version von PROJEKT PRO sowie die Übernahme Ihrer angepassten Drucklayouts.

Vor dem Installationstermin benötigen wir von Ihnen die vollständig ausgefüllte Checkliste Systemvoraussetzungen. Als Vorbereitung für die Installation beachten Sie bitte das Factsheet PRO installation - Upgrade, für die Layoutanpassungen die Checkliste Layoutanpassung.



PROJEKT PRO 10.3 FileMaker Updates Details zeigen

Hier erhalten Sie Updates und Patches zu Ihrer FileMaker Version als Downloads:


Version 16

Auch unter Verwendung von FileMaker Server 16 empfehlen wir auf den Arbeitsplätzen FileMaker Pro 15. Updates von FileMaker Pro 15 werden über 'in-product Updates' beim Starten von FileMaker Pro geliefert.

FileMaker Server 16
Diese Software aktualisiert den FileMaker Server 16.0v3 auf Version 16.0v4.
Laden Sie hier die benötigten Dateien herunter für:
Mac | Windows


Version 15

Updates von FileMaker Pro 15 werden über 'in-product Updates' beim Starten von FileMaker Pro geliefert.

FileMaker Server 15
Diese Software aktualisiert den FileMaker Server 15.0v1 und 15.0.v2 auf Version 15.0v3.
Laden Sie hier die benötigten Dateien herunter für:
Mac | Windows

Wir empfehlen bei Verwendung von FileMaker Server 15 auf den Arbeitsplätzen FileMaker Pro 15.


Version 14

FileMaker Pro 14
Diese Software aktualisiert FileMaker Pro 14.0v1, 14.0v2, 14.0v3, 14.0v4 und 14.0v5 auf Version 14.0v6.
Laden Sie hier die benötigten Dateien herunter für:
Mac | Windows 32-Bit | Windows 64-Bit

FileMaker Server Version 14.0v4
Laden Sie hier die benötigten Dateien herunter für:
Mac: Updater | Patch | Patch für El Capitan
Windows: Updater | Patch

Wir empfehlen für den FileMaker Server die Version 14.0v4 und auf den Arbeitsplätzen FileMaker Pro 14.0v6.



PROJEKT PRO 10.3 Extras Details zeigen

START PROJEKT PRO

Über eine Start-Datei können Multiuser-Arbeitsplätze PROJEKT PRO starten. Laden Sie die Datei 'Start PROJEKT PRO' herunter und legen Sie sie auf jedem Arbeitsplatz ab.


TEAMVIEWER

Für komplexere Vorgänge können Sie unseren Support-Mitarbeitern in wenigen Sekunden einen Blick auf Ihren Rechner ermöglichen. Vereinbaren Sie einfach einen Remote-Support Termin mit uns!

Mit TeamViewer erfahren Sie einen verbesserten Remote-Support am Telefon. Während des Gespräches wählen Sie einfach unter dem Menü "Hilfe" (ab ProjektPro '09) den Punkt "Remote-Support". In einem neuen Fenster öffnet sich eine Verbindungserkennung, die Sie unseren Support-Mitarbeiter mitteilen.

Für Anwender bisheriger PROJEKT PRO-Versionen stehen nachfolgende Downloads für den Start der Remote-Verbindung zur Verfügung.

Mac: Download .zip

Windows: Download .exe


START PRO server small office

Über die Startdatei des PRO server small office öffnen Sie die Admin Console. Die Start-Datei sollte stets aktuell gehalten werden.
(Das Produkt 'PRO server small office' wird nicht mehr angeboten. Bestehende Systeme werden damit nicht weiter entwickelt.)


KONFIGURATION SERVER (NUR PRO SERVER)

Konfiguration
Generell empfehlen wir für den performanten und stabilen Betrieb von PROJEKT PRO den Miet-Server PRO server unit inklusive Installation, Updates und Monitoring.

Sollten Sie alternativ PRO server auf Ihrer bestehenden Server Hardware verwenden, muss diese entsprechend konfiguriert sein. Beachten Sie hierfür die Anleitung im Administrator-Handbuch. Folgende Dateien werden hierfür benötigt:
Server-PlugIns für FileMaker Server 16
Server-PlugIns für FileMaker Server 15
Server-PlugIns für FileMaker Server 13 und FileMaker Server 14
• Zeitplan-Importdatei FileMaker Server 16, FileMaker Server 15, FileMaker Server 14 bzw. FileMaker Server 13

Kalenderabgleich via CalDAV
Beachten Sie für die Installation und Konfiguration das Administrator-Handbuch.
Mit diesem Plugin haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kalenderereignisse und Aktionen via CalDAV zu synchronisieren.

Web-Zeiterfassung
Um die PROJEKT PRO Web-Zeiterfassung (PRO controlling) nutzen zu können, müssen einige PHP-Dateien auf dem PRO server Rechner abgelegt werden. Eine Anleitung für das Einfügen der PHP-Dateien finden Sie im Administrator-Handbuch. Weitere Details im Helpsheet Web-Zeiterfassung.


KOMMUNIKATION ZWISCHEN STARFACE-CLIENT UND PROJEKT PRO
Eine Anleitung für die Konfiguration von PROJEKT PRO mit einer Starface-Telefonanlage finden Sie im Administrator-Handbuch.

Mac
Für die Kommunikation zwischen Starface-Client und PROJEKT PRO wird die Schnittstelle CallEvent benötigt.


IMPORT DATEIEN

HOAI Aufgaben
Mit der HOAI 2009 Datei können die Aufgaben, die die HOAI 2009 zur Erfüllung der Leistungsphasen vorgibt, eingelesen werden. Für die Grunddaten der HOAI 2013 verwenden Sie die HOAI 2013 Datei.



PROJEKT PRO 10.2 PROJEKT PRO Updates Details zeigen

Das neue PROJEKT PRO Upgrade 10.2.5 steht seit Kurzem bereit.

Über 260 Features und Abrundungen in allen Bausteinen und Produkten machen PROJEKT PRO im alltäglichen Arbeiten flüssiger. PROJEKT PRO entwickelt für Sie kontinuierlich.

Neue Features sind vor allem in den Bereichen 'PRO controlling' und 'PRO management' umgesetzt worden. Für Details beachten Sie bitte das Dokument Releasenotes.

Eine Liste aller Qualitäts-Updates nach PROJEKT PRO 10.2.5 finden Sie hier.


UPDATE VON PROJEKT PRO 10.2.1, 10.2.2, 10.2.3 ODER 10.2.4

Verwenden Sie für das Update von PROJEKT PRO 10.2.1, 10.2.2, 10.2.3 oder 10.2.4 die programminterne Update-Funktion. Ihr PROJEKT PRO wird Sie auf das neue Update hinweisen. Alternativ können Sie als PROJEKT PRO Administrator jederzeit über den Baustein 'Einstellungen (Basis)' unter 'Systemkonfiguration', 'Einzelplatz / Server small office / Server' auf 'Jetzt prüfen' klicken. Folgen Sie nun den Anweisungen. Eine detaillierte Anleitung finden Sie im Administrator-Handbuch oder in unserer Knowledge Base.


UPGRADE VON PROJEKT PRO 10.1.1, 10.1.2, 10.1.3 ODER 10.1.4

Das Upgrade von PROJEKT PRO 10.1 (10.1.1, 10.1.2, 10.1.3 oder 10.1.4) auf das neue PROJEKT PRO 10.2 kann nur von der aktuellsten Version von PROJEKT PRO 10.1 (10.1.4) via Auto-Update durchgeführt werden. Falls Sie noch nicht mit der PROJEKT PRO Version 10.1.4 arbeiten, müssen Sie zunächst darauf updaten. Alternativ können Sie das Upgrade manuell durchführen. Beachten Sie hierfür die Hinweise im Administrator-Handbuch.

Vorbereitung:
Um das Upgrade von PROJEKT PRO 10.1.4 durchführen zu können, muss zunächst der neue Lizenzschlüssel für PROJEKT PRO 10.2 in PROJEKT PRO eingegeben werden. Geben Sie den bereits zugesandten Lizenzschlüssel als PROJEKT PRO Administrator im Baustein 'Einstellungen (Basis)' unter 'Lizenz', 'Lizenzierung' ein.

Auto-Update:
Nun kann das Upgrade von PROJEKT PRO 10.1.4 auf PROJEKT PRO 10.2 über das Auto-Update erfolgen. Ihr PROJEKT PRO wird Sie auf das neue Upgrade hinweisen. Alternativ können Sie als PROJEKT PRO Administrator jederzeit über den Baustein 'Einstellungen (Basis)' unter 'Administrator' auf 'Jetzt prüfen' klicken. Folgen Sie nun den Anweisungen.
Videos zu diesem Thema finden Sie in unserer Knowledge Base.
Eine detaillierte Anleitung finden Sie im Administrator-Handbuch.

Drucklayouts:
Alle PROJEKT PRO Drucklayouts wurden überarbeitet und werden während des Upgrades aktualisiert. Falls Sie bisher angepasste Drucklayouts verwendet haben, können diese nach dem Upgrade nicht mehr benutzt werden. PROJEKT PRO warnt Sie vor dem Start des Upgrades, falls Sie bisher angepasste Drucklayouts verwendet haben. An dieser Stelle können Sie vorab ein Tool in Form einer abgewandelten PROJEKT PRO Demoversion herunterladen und dort Ihre Drucklayouts manuell übernehmen. Diese bereits erstellten Drucklayouts werden nach dem Upgrade automatisch in Ihren Live-Stand übernommen. Beachten Sie hierzu auch den Knowledge Base-Artikel 21550102.

HINWEIS ZU 'PRO SERVER SMALL OFFICE':
PROJEKT PRO wird Sie vor dem Update auffordern, die Startdatei des PRO server small office auszutauschen. Beachten Sie hierfür den entsprechenden Knowledge Base Artikel.

HINWEISE ZU 'PRO SERVER'
Web-Zeiterfassung (nur bei 'PRO controlling' Lizenz und Verwendung der Web-Zeiterfassung):
Die PROJEKT PRO Web-Zeiterfassung wurde überarbeitet und muss (nach dem Upgrade) aktualisiert werden. Die benötigten PHP-Dateien können Sie hier herunterladen und manuell tauschen. Beachten Sie hierzu das Kapitel 'Web-Zeiterfassung' des Administrator-Handbuchs.

Konfigurationen nach dem Upgrade:
Einige neue Funktionen von PROJEKT PRO 10.2 können nur verwendet werden, wenn die Server-Einstellungen überarbeitet wurden. Beachten Sie das Video im entsprechenden Knowledge Base Artikel.


UPGRADE VON PROJEKT PRO 10.0 UND ÄLTER (MANUELLES UPGRADE)

Manuelles Update:
Wenn Sie PROJEKT PRO 10.0 oder eine ältere PROJEKT PRO Version verwenden, können die Daten über das manuelle Upgrade übernommen werden. Beachten Sie die entsprechenden Hinweise im Administrator-Handbuch.

Drucklayouts:
Alle PROJEKT PRO Drucklayouts wurden überarbeitet und werden während des Upgrades aktualisiert. Falls Sie bisher angepasste Drucklayouts verwendet haben, können diese nach dem Upgrade nicht mehr benutzt werden. Passen Sie nach dem Upgrade die gewünschten Drucklayouts erneut an. Beachten Sie die Hinweise im Administrator-Handbuch.

Web-Zeiterfassung (nur bei 'PRO controlling' Lizenz und Verwendung der Web-Zeiterfassung):
Die PROJEKT PRO Web-Zeiterfassung wurde überarbeitet und muss (nach dem Upgrade) aktualisiert werden. Die benötigten PHP-Dateien können Sie hier herunterladen und manuell tauschen. Beachten Sie hierzu das Kapitel 'Web-Zeiterfassung' des Administrator-Handbuchs.


NEUINSTALLATION VON PROJEKT PRO

Wenn Sie PROJEKT PRO bisher noch nicht installiert haben, können Sie direkt mit PROJEKT PRO 10.2 starten. Beachten Sie hierzu die Installationsanleitung im Administrator-Handbuch. Die benötigten Installationsdateien wurden Ihnen bereits per E-Mail zugesandt.


Kunden mit einer angepassten PROJEKT PRO Vorversion sollten sich vor dem Update an uns wenden, damit die Anpassungen reibungslos in die neue PROJEKT PRO Version übernommen werden können.



PROJEKT PRO 10.2 FileMaker Updates Details zeigen

FileMaker Pro 13
Diese Software aktualisiert FileMaker Pro 13.0v1, 13.0v2, 13.0v3, 13.0v4 und 13.0v5 auf Version 13.0v9.
Download Mac - 620 MB
Download Windows - 347 MB

FileMaker Server 13
Diese Software aktualisiert FileMaker Server 13.0v3, 13.0v4 und 13.0v5 auf die Version 13.0v9.
Download Mac - 265 MB
Download Windows - 168 MB

Diese Software aktualisiert FileMaker Server 13.0v1 und 13.0v2 auf die Version 13.0v3.
Download Mac - 251 MB
Download Windows - 176 MB



PROJEKT PRO 10.2 Extras Details zeigen

START PROJEKT PRO

Über die Datei Start PROJEKT PRO können Multiuser-Arbeitsplätze PROJEKT PRO starten. Legen Sie die Datei auf jedem Arbeitsplatz ab.


START PRO SERVER SMALL OFFICE

Über die Startdatei des PRO server small office öffnen Sie die Admin Console. Die Startdatei sollte stets aktuell gehalten werden. Die aktuelle Startdatei finden Sie hier.


KONFIGURATION SERVER (NUR PRO SERVER)

Konfiguration
Wenn Sie PRO server verwenden, muss dieser entsprechend konfiguriert sein. Beachten Sie hierfür die Anleitung im Administrator-Handbuch. Folgende Dateien werden hierfür benötigt:
• Zeitplan-Importdatei FileMaker Server 13 bzw. FileMaker Server 12
Server-Plugins

PROJEKT PRO Kalenderabgleich via CalDAV
Mit diesem Plugin haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kalenderereignisse und Aktionen via CalDAV zu synchronisieren.
Beachten Sie für die Installation und Konfiguration das Administrator-Handbuch.

Web-Zeiterfassung
Um die PROJEKT PRO Web-Zeiterfassung (PRO controlling) nutzen zu können, müssen einige PHP-Dateien auf dem PRO server Rechner abgelegt werden. Eine Anleitung für das Einfügen der PHP-Dateien finden Sie im Administrator-Handbuch.


KOMMUNIKATION ZWISCHEN STARFACE-CLIENT UND PROJEKT PRO
Eine Anleitung für die Konfiguration von PROJEKT PRO mit einer Starface-Telefonanlage finden Sie im Administrator-Handbuch.

Mac
Für die Kommunikation zwischen Starface-Client und PROJEKT PRO wird die Schnittstelle CallEvent benötigt.


IMPORT DATEIEN

SIA: Akutelle Z1- und Z2-Werte
Lesen Sie diese Datei in PROJEKT PRO ein, um die Z1- und Z2-Werte zur Berechnung des Honorars nach der SIA 102, 103, 105 und 108 zu importieren.

Adressen Importieren
Verwenden Sie zum Import der Adressen die Adressimport-Datei.

HOAI Aufgaben
Mit der HOAI 2009 Datei können die Aufgaben, die die HOAI 2009 zur Erfüllung der Leistungsphasen vorgibt, eingelesen werden. Für die Grunddaten der HOAI 2013 verwenden Sie die HOAI 2013 Datei.

Feiertagsimport-Dateien
Die FeiertagsImport-Dateien sind FileMaker Dateien, die alle Feiertage für die nächsten Jahre beinhalten. Diese können entweder in den PROJEKT PRO Kalender oder in den Mitarbeiterkalender übertragen werden. Im Folgenden sind die Dateien einzelnen aufgelistet:

Deutschland
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen-Anhalt
Sachsen
Schleswig-Holstein
Thüringen

Österreich
Österreich gesamt

Schweiz
Schweiz gesamt


KOMPRIMIEREN VON DATENBANKEN

Bei der Datei CompactedCopy.zip handelt es sich um ein Support-Tool für PROJEKT PRO. Diese Datei erstellt eine komprimierte Kopie des gesamten PROJEKT PRO Stands, indem nicht verwendete und leere Datensätze gelöscht und vorhandene Datensätze sortiert und neu organisiert werden. Hierdurch wird das Datenvolumen des PROJEKT PRO Stands verkleinert, was sich positiv auf die Geschwindigkeit des Systems auswirken kann.

Eine Anleitung zur CompactedCopy finden Sie im Administrator-Handbuch.

Die CompactedCopy funktioniert betriebssystemunabhängig.



PROJEKT PRO 10.2 Handbücher Details zeigen

Quick Start 10.2.5 (1 MB)

Quick Start 10.2.3 Runtime (1 MB)

Handbuch-Administrator - Stand 01.10.2015 (8,8 MB)

Handbuch PRO ava X - Stand 01.10.2015 (2,3 MB)

Handbuch PRO controlling - Stand 01.10.2015 (4,3 MB)

Handbuch PRO management - Stand 01.10.2015 (3,1 MB)

Handbuch VM ORCA AVA - Stand 01.10.2015 (1,1 MB)



PROJEKT PRO
Einfach kennen lernen in 3 Schritten:

PROJEKT PRO - einfach kennenlernen in 3 Schritten
Telefon +49 8052 95179-25

PROJEKT PRO Kontakt