Case Study: BERNARD UND SATTLER 
LANDSCHAFTSARCHITEKTEN

BERNARD UND SATTLER 
LANDSCHAFTSARCHITEKTEN

Kloster Eberbach

Das Kloster Eberbach ist eines der bedeutendsten mittelalterlichen Gesamtkunstwerke in Hessen. 2004 lobte die Stiftung Kloster Eberbach einen Wettbewerb zur Neugestaltung der knapp 8 Hektar großen Freianlagen aus. Neben der Auseinandersetzung mit den Regeln der Zisterzienser ("Einheitlichkeit","Schlichtheit", "Bescheidenheit", "Selbstverständlichkeit") diente die Beschäftigung mit dem Mittelalter ("Abgeschlossenheit", "Hortus conclusus") und der Romanik ("Gedrungenheit", "Massivität") als zusätzliche Gestaltungsgrundlage. Mit dem finalen Entwurf wurde die Gesamtanlage des Klosters Eberbach in ihrer Einheitlichkeit ("unitas") gestärkt.

Mehr Wirtschaftlichkeit durch dynamisches Controlling

Das Büro BERNARD:SATTLER setzte bei der Realisierung dieses Projekts das Modul Controlling von PROJEKT PRO ein. Den Landschaftsarchitekten war es wichtig, mit der Unterstützung einer eigens für die Planung umfangreicher Bauvorhaben entwickelten Controlling-Software zu arbeiten. Das Modul Controlling ermöglichte es, das betriebswirtschaftliche Gleichgewicht zwischen Budget, Arbeitsvolumen und Honoraren zu halten. Mit dem Modul Controlling von PROJEKT PRO konnte das Büro für Landschaftsarchitektur den aktuellen Projektstatus und die Gesamtbilanz samt Kostenkontrolle jederzeit abrufen und so konstruktive Maßnahmen zur effizienten Projektsteuerung ableiten.

Bernard und Sattler Landschaftsarchitekten

Inhaber:
Dipl.-Ing. Stefan Bernard und Dipl.-Ing. Philipp Sattler
Mitarbeiter:
7
Gründung:
2004
Realisierte Projekte (Auswahl):
Prälatengarten im Kloster Eberbach in Eltville (2007), Garten an der Hessischen Landesvertretung in Berlin (2007), Außenanlagen und Dachgärten HÜTTINGER Elektronik in Freiburg (2006), Bonifatiuspark in Frankfurt am Main (2006)
Verwendete Software:

weitere Case Studies

PROJEKT PRO
Einfach kennen lernen in 3 Schritten:

PROJEKT PRO - einfach kennenlernen in 3 Schritten
Telefon +49 8052 95179-25

PROJEKT PRO Kontakt