Spannende Architektur Events 2020

Meldung vom



Sie haben sich vorgenommen, in diesem Jahr wieder häufiger auf Messen und Veranstaltungen zu gehen, um neue Impulse und Trends aufzuspüren, Kontakte zu knüpfen und Ihrer Freude an der Planung von Bauprojekten Futter zu geben? Wir stellen Ihnen eine Auswahl der interessantesten Events im deutschsprachigen Raum vor – von großen Branchenklassikern bis zu kleineren Eventneuheiten.


Februar

11.-13.02. Digital Bau, Köln
Eine Premiere auf der Kölner Messe: Die Messe München und der Bundesverband Bausoftware laden zur ersten digitalBAU, bei der sich alles um die Digitalisierung der Bauwirtschaft dreht. Die Organisatoren konnten über 200 Aussteller gewinnen, die neueste digitale Produkte und Services präsentieren. Im Rahmenprogramm stellen 99 Speaker Innovationen zu drei Schwerpunktthemen vor: digitale Initiativen und praxisorientierten Lösungen, digitales Wissen und Praxislösungen und Zukunft des digitalen Bauens.

Auch wir sind für Sie vor Ort. Besuchen Sie uns in Halle 7 an Stand 523.

März

08.-13.03. Light + Building, Frankfurt
Die weltweit führende Messe für Licht und smarte Gebäudetechnik lohnt immer einen Besuch. In den Kategorien Connecting, Pioneering und Fascinating werden in diesem Jahr Trends der Branche vorgestellt. Themen sind u.a. intelligentes Energiemanagement und Sicherheitstechnik, BIM, X as a Service, funktionale Ästhetik und klassische Authentizität.

April

02.04. Design & Build, Berlin
Partnerschaftliche Zusammenarbeit von Planung und Ausführung gewinnt in der Architektur immer mehr an Bedeutung und sie steht im Fokus der 4. Design & Build-Konferenz. Gezeigt werden beispielhafte Erfolgsgeschichten, Trends in der Digitalisierung und aktuelle Entwicklungen im partnerschaftlichen Bauen.

23.-24.04. Baukongress, Wien
Der Baukongress ist das Event für Architekten in Österreich und darüber hinaus. Erwartet werden über 2000 Entscheidungsträger aus Politik, Wissenschaft und Bauwirtschaft und 100 Aussteller aus diversen Bausparten. Besucher können sich in 50 Vorträgen über technische Entwicklungen der Bauwirtschaft, aktuelle Projekte und Planungen informieren. Ein Schwerpunkt der Messe in diesem Jahr: BIM in der Praxis.

Mai

05.-06.05. polis convention, Düsseldorf
Das große deutsche Event für Projekt- und Stadtentwicklung steht 2020 unter dem Motto „Changes“. Es werden rund 5000 Besucher erwartet, die sich bei 350 Aussteller über neue Produkte informieren und Kontakte knüpfen können. Der begleitende Kongress wartet mit 42 Vorträgen rund um die Stadt der Zukunft auf. Es werden herausragende Projekte vorgestellt, die nach dem Prinzip „aus alt mach ungewöhnlich“ neue Ansätze für ressourcenschonendes Bauen aufzeigen.

Juni

16.-18.06. Weltkongress Gebäudegrün, Berlin
Wer sich über neue Trends in der Gebäudebegrünung informieren will, ist bei der Gebäudegrün in Berlin richtig. 100 internationale Referenten berichten von ihren Erfahrungen und teilen Best Practices. Im Anschluss an den Kongress besteht die Möglichkeit an Exkursionen zu besonderen Projekten teilzunehmen.

September

09.-13.09. Nordbau, Neumünster
Zur größten Kompaktmesse der Baubranche in Nordeuropa machen sich jedes Jahr über 60.000 Besucher auf den Weg. Auf 69.000 m² im Freigelände und über 20.000 m² Hallenfläche werden alle Bereiche des Baugeschehens abgebildet, von Nutzfahrzeugen über Energietechnik bis zu modernen Baustoffen. Ein halbtägiges Forum am Messefreitag setzt sich speziell mit Trends in der Architektur auseinander. Sonderthema der Messe und Schwerpunkt des Forums in diesem Jahr: „Bau digital - zum Anfassen / BIM“.

Oktober

01.-02.10. Deutscher Stahlbautag, Bremen
Der 40. Deutsche Stahlbautag bietet Gelegenheit zu Austausch in kleinerem Rahmen. Vergangenes Jahr kamen 800 Besucher, um sich bei Ausstellern und Speakern frisches Wissen abzuholen. Schwerpunkte in diesem Jahr werden u.a. Nachhaltigkeit, Prozessoptimierung und Automatisierung/Roboterfertigung sein.

07.-08.10. Architect@Work Berlin und 14.-15.10. Architect@Work Wien
Speziell an Architekten richtet sich das zweitägige Event mit Projektausstellungen und Vorträgen, zum Beispiel zu Texturen des Raumes, Leichtigkeit, Oberflächen oder Tektonik. Einen Schwerpunkt bildet das Thema Textil im 21. Jahrhundert und seine Gestaltungsmöglichkeiten für die Architektur.

Wir sind in auf der Architect@Work in Wien für Sie vor Ort. Besuchen Sie uns an Stand 88. Wer es im Oktober nicht in die Hauptstädte schafft, kann nach Wiesbaden (25.-26.11.) oder Stuttgart (02.-03.12.) kommen. In Stuttgart freuen wir uns darauf, Sie an Stand 139 zu begrüßen!

November

30.11.-.01.12. Construction Equipment Forum, Berlin
„Digital, autonom & grün: Die Baustelle der Zukunft” ist das Leitmotto der Messe. In 50 Vorträgen werden Innovationen und Ideen rund um die vernetzte Baustelle, intelligente Maschinen und Antriebe der Zukunft vorgestellt. 450 Besucher werden erwartet, 80 Aussteller haben sich bereits registriert.


Wir hoffen, diese - zugegebenermaßen sehr subjektive - Auswahl an Messen und Kongressen macht Ihnen Lust, Ihr Büro in diesem Jahr hin und wieder zu verlassen, um sich neue Impulse für Ihre Arbeit einzuholen. Gelegenheit gibt es 2020 jedenfalls genug.
Angesichts der Bandbreite dürfte auch für jeden Geschmack etwas dabei sein. Schließlich finden sich Events im überschaubaren Rahmen oder mit internationalem Flair, fachspezifisch oder für den Überblick, mit Networking-Fokus oder starkem Vortragsprogramm. Wie auch immer Sie sich entscheiden: Viel Freude beim Weiterbilden und Netzwerken.

Alle Events 2020 mit PROJEKT PRO finden Sie hier.

PROJEKT PRO
Einfach kennen lernen

PROJEKT PRO - einfach kennenlernen in 3 Schritten
Telefon +49 8052 95179-25

Info anfordern
Jetzt Info anfordern!